Bäder-Ampel

Verlängerte Bewerbungsfrist für die Ausbildung

Ausbildung als Fachangestellte für Bäderbetriebe (FAB)

Wir haben die Bewerbungsfrist verlängert und somit haben Sie noch weiterhin die Chance, Teil unseres Teams zu werden!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir mehrere Auszubildende zum / zur Fachangestellten für Bäderbetriebe.

Längst nicht so trocken wie die offizielle Berufsbezeichnung es vermuten lässt, ist das Berufsbild des/r Fachangestellten für Bäderbetriebe - kurz FAB.

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe müssen:

  • den Badebetrieb in den Hallen- und Freibädern beaufsichtigen
  • Besucher betreuen
  • Erste Hilfe und Wiederbelebungsmaßnahmen beherrschen und anwenden
  • Ertrinkende bei Badeunfällen retten
  • Kindern und Erwachsenen Schwimmen, Tauchen und Springen beibringen
  • die Wasserqualität (pH-Wert, Chlorgehalt, Temperatur) messen und prüfen
  • den technischen Betriebsablauf, z.B. der technischen Anlagen zur Badewasseraufbereitung kontrollieren und sichern
  • die Sauberkeit im Bad gewährleisten, Spielgeräte, Liegewiesen pflegen und warten
  • Vertretung an den Bäderkassen übernehmen
  • bei der Gestaltung und Durchführung von Veranstaltungen und Werbemaßnahmen mitwirken


Sie sind neugierig geworden? Alle weiteren Informationen zum Ausbildungsberuf gibt es hier
 

Kontakt/Bewerbungen

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an: Telefon  0531/4815-126 oder schicken Sie uns eine Mail an: ausbildung(at)braunschweig.de.

Sie möchten sich bewerben? Dann klicken Sie bitte hier.
   
Gemeinsam mit der Personalabteilung der Stadt Braunschweig, die uns bei der Auswahl der Auszubildenden unterstützt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 
Wir verwenden auf unserer Webseite nur technisch notwendige Cookies.
Weitere Informationen Ok